Auch die aller neuersten Fahrzeuge am 2021 Markt kommen gerne zu Cool Car. Wie auch dieser Audi e-tron S 4KE in Vollausstattung. Dennoch mag bei einen solchen Fahrzeug die eine oder andere Codierung sinnvoll eingesetzt sein.

Codierungen

Gurtwarner deaktivieren: Die rechtliche Grundlage wird davon nicht berührt, sprich Gurtpflicht. Der nervige Piepsen geht aber weg. 

Virtual Cockpit Zeigerausschlag / Skalenanpassung: Ein netter Effekt am Virtual Cockpit ist der Zeigerausschlag bei Motorstart (bei e-tron Fahrstufe) und die Anpassung der km/h Skalen beim virtuellen Tacho.

Der Aufwand des Einbau liegt bei etwa 0.5h, somit eine Basiscodierung samt Pauschale. Mehr dazu siehe Preisliste Cool Car.

Fazit

Die Codierungsanpassungen sind sinnvoll und gut eingesetzt. Nachdem das Fahrzeug noch sehr neu ist, gibt es zwar einige weitere Codierungsmöglichkeiten, aber noch recht wenig Erfahrung. Über die Zeit werden es aber mehr Codierungsmöglichkeiten bzw. Anpassungen werden.