Audi A4 8K B8 LED Blinker Front vorne

Audi A4 8K B8 LED Blinker Front vorne

Dieser Bericht dokumentiert den Wechsel der normalen Blinker Lampen an der Front (im Scheinwerfer integriert) gegen LED Lampen.

Material: T15 LED https://de.aliexpress.com/item/32808163176.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.3ee34c4ds5B9sG

Material-Preis: Etwa 20 CHF für die LED Elemente

Zeitaufwand: Etwa 60 Minuten für alles.

Einbau

Der Tausch der Lampenelement ist mittel-kompliziert. Der Scheinwerfer muss jeweils komplett ausgebaut werden und dann die beiden Steuergeräte (Hoch-Voll für Xenon) und Leuchtweiteregelierung entfernt werden. Erst dadurch wird der Wechsel möglich. Für den Ausbau des Scheinwerfer am besten in diesem Beitrag blicken.

In den Bilder darunter seht ihr, wie der Zugang zur Blinkerlampe ermöglicht wird. Deshalb mit der Hand in die grössere Luke greifen und die Fassung GUZ drehen, neue einsetzen und IUZ drehen.

 

Ergebnis

Die LED sind nicht viel heller, aber es gibt kein Blinker-Lag (Verzögerung). 

Audi A4 8K B8 LED Lampen im Schweinwerfer

Audi A4 8K B8 LED Lampen im Schweinwerfer

Dieser Bericht dokumentiert den Wechsel der normalen Frontlampen der Xenon Scheinwerfer auf LED Lampen. Sprich die DS3 Xenon Brenner werden gegen LED Lampen mit entsprechenden Vorschaltgerät ersetzt. (ACHTUNG: dieser Umbau hat keine Strassenzulassung und ist daher nur zu Testzwecken erlaubt).

UPDATE: Das Genehmigungsprozess von LED Lampen zur Nachrüstung ist in Österreich und Deutschland mit OSRAM als Hersteller im Gange: https://www.heise.de/news/Auto-Scheinwerfer-LED-Retrofits-von-Osram-nun-auch-mit-Zulassung-in-Oesterreich-6063610.html 

Material: D3S LED 45 Watt Lampen mit Vorschalt-Elektronik (z.B.: https://de.aliexpress.com/item/1005001617128812.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4du7Uxyj)

Material-Preis: Etwa 70-90 CHF für LED Elemente

Zeitaufwand: Etwa 60 Minuten für Umbau, noch extra 60-90 Minuten für Xenon Linse Reinigung.

Einbau

Der Einbau bedeutet ein wenig Aufwand, weil die Scheinwerfer links und rechts jeweils ausgebaut werden müssen. 

Schritt 1: Die Schlossträger Abdeckung abnehmen, ist 4 fach geschraubt mit Torx 35.

Schritt 2: Die 4 Schrauben am Scheinwerfer lösen, jene 2 an der Stirnseite des Scheinwerfers (Front) komplett lösen, die hinteren viel weiter unten und schwieriger zu erreichen, soweit lösen aber man muss sie nicht komplett abschrauben.

Schritt 3: Scheinwerfer in Fahrtrichtung nach vorne bringen, Kabel abstecken.

Schritt 4: Wartungsdeckel gegen den Uhrzeigersinn drehen, altes D3S Leuchtmittel ebenso mittels Vierteldrehung entfernen und abstecken.

Schritt 5: Neues LED Leuchtmittel einbauen, Vorschaltgerät mit bisherigen Stecker verbinden. Alles sauber verstauen und Wartungsdeckel zu.

Optional: Xenon Streulinse nun reinigen pro Scheinwerfer.

Schritt 6: Zusammenbauen, Scheinwerfer einbauen, anstecken und neues Licht testen, normal und Aufblendlicht.

Reinigung der Xenon Streulinse

Über die Jahre ist meine Streulinse im Scheinwerfer mit Staub und Schmutz verunreinigt worden. Daher kann man die Linse reinigen, was aber recht umständlich klappt. 

Schritt 1: Siehe Anleitung darüber bis der Scheinwerfer ausgebaut ist und das Leuchtmittel entfernt ist.

Schritt 2: Steuergerät für Xenon (graues Metall-Teil nahe dem Wartungsdeckel) abschrauben und Kabel lösen.

Schritt 3: Den Einsatz für das Leuchtmittel über den Wartungszugang zum Leuchtmittel anhand der 4 Schrauben lösen. ACHTUNG: Dieser kann nie komplett vom Scheinwerfergehäuse entfernt werden, aber zumindest gelöst werden.

Schritt 4: Nun fängt die Fummlerei an. Das Ziel ist es, den Leuchtmittel Einsatz in Richtung Wartungszugang zu bringen, so dass man seitlich (dort wo das Steuergerät war) die Linse vorne (auf beiden Seiten) reinigen kann. Das klappt mit Einsatz um 90 Grad drehen und vorne schauen, wo der chrom-färbige Rahmen der Linse ist. 

Schritt 5: Linse nun mit einen fusselfreien Tuch reinigen. Ich habe es mit einem Swiffer gemacht, den ich vorher mit Alkohol einsprüht hab und den dann seitlich zur Linse geführt. Danach habe die Linse mit einem Tuch noch ein wenig poliert. 

Schritt 6: Einsatz wieder in die richtige Position bringen, alles zusammenschrauben. Bei mir ging keine Leuchtweiteneinstellung verloren oder jegliche Probleme damit, weil ich bei anderen Xenon von notwendiger Nachkalibrierung gelesen hatte.

Ergebnis

Die LED sind deutlich heller und weisser. Ich habe es versucht am iPhone einzufangen mit verschiedener Belichtungsstufe. LINKS jeweils der LED Strahler, RECHTS der normale Xenon Brenner von OSRAM. 

Mein Vergleich zeigt, dass die LED Lampe ein weisseres Licht von sich gibt und die Lichtfläche minimal grösser wird. Blendverhalten etc. konnte ich keines feststellen. 

Audi A4 8K B8 LED Rückfahrlicht

Audi A4 8K B8 LED Rückfahrlicht

Dieser Bericht dokumentiert den Wechsel der normalen Rückfahrlichter (aktiv bei eingelegten Rückwärtsgang) gegen hellere LED Lampen.

Material: T15 LED https://de.aliexpress.com/item/32808163176.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.3ee34c4ds5B9sG 

Material-Preis: Etwa 10-15 CHF für LED Elemente

Zeitaufwand: Etwa 30 Minuten für alles.

Einbau

Der Einbau ist sehr einfach, einfach die Abdeckung innen im Kofferraum Deckel lösen, Innenleuchte abstecken und den Lampenträger mittels Schraubenzieher lösen. Nun neue LED einsetzen, zu schrauben und fertig.

 

Ergebnis

Die LED sind deutlich heller und weisser. Damit ist die Sicht nach hinten bei starker Dunkelheit bei weitem besser. Auch mit entsprechender Rückfahrkamera.

Audi A5 8T LED Ambiente Licht Tuning

Audi A5 8T LED Ambiente Licht Tuning

Dieses Tuning Projekt hat das Ziel eine Ambiente Beleuchtung im Audi A5 8T einzubauen. Nachdem es diese in der 8T Generation nicht gibt (nur LED Fussraumbeleuchtung), kann man diese über Umwege selbst einbauen.

Diesem Tuning Projekt ging daher ein wenig Planung voraus, vorallem wo sollte die LED Beleuchtung verbaut werden und welches Material (LED Lichtleiter, Farbe, Verkabelung, Steuerung) wird verwendet.

Hier ein paar Bilder der initialen Planung:

Als Material gibt es dazu aber kein Audi OEM Teil, lediglich die A6 Belechtung in der Türe liesse sich umständlich verbauen. In diesem Fall fiel die Wahl auf ein Nachbau-Set mit färbigen LED, Bluetooth Controller und Mobile App zum Steuern. 

Material: 

LETRONIX RGB LED Ambientebeleuchtung *Wired Serie* 5 LED Module 6M Lichtleiter mit Bluetooth App Steuerung Auto Innenraumbeleuchtung El-Wire (LETRONIX *Wired Serie* 5 LED Module)

Verbaut wurde die Wired Option mit Bluetooth Modul um die Farben via App zu steuern.

Material-Preis: 50 bis 150 CHF je nach Variante

Verkabelung: Die Verkabelung wurde im Schnellverfahren gemacht, sprich ausserhalb am Türverbinder angeflanscht, anstatt im Türverbindung die Kabel zu führen. 

Aufwand: Je Türe etwa 1.5 Stunden, Mittelkonsole plus Cockpit nochmals 2 Stunden.

Fazit: Dieses Tuning Projekt verdient wahrlich das Prädikat „Cool Car“. Der Aufwand ist zwar hoch, aber das Resultat ist super geworden. In die Serienausstattung im A5 F5 / B9 kommt das auf jeden Fall heran. Material-Preis ist wie bei allen Elektronik-Sachen (nicht von VAG) entsprechend niedrig.

Audi A4 8K B8 Dynamischer LED Blinker im Aussenspiegel

Audi A4 8K B8 Dynamischer LED Blinker im Aussenspiegel

Das dynamische Blinklicht ist in den Heckleuchten und Frontscheinwerfer der Nachfolge Generation des A4 B8 vorgesehen. Nicht natürlich für den B8, in diesem Fall Baujahr 2009. Was es aber nicht bei Audi zu ordern gibt, ist das dynamische Blinklicht im Aussenspiegel.

Dieses bestehende LED Licht wurde daher gegen ein neues LED Modul ersetzt.

Material / Kosten

Nachdem es dieses LED Modul nicht original von Audi gibt, fällt dieses Projekt unter Tuning. 

Den entsprechenden Teil gibt es in China via AliExpress (hierbei ist die Vor Facelift Variante des Aussenspiegel und Facelift Variante zu beachten; ab 2010 entsprechend Facelift als schmälere Aussenspiegelvariante).

Materialkosten: Etwa 20 CHF samt Versand

Link: https://de.aliexpress.com/item/4001339841809.html

Umbauaufwand: etwa 1 Stunde.

 

Einbau

Der Einbau erfolgt recht einfach, wie der Spiegelkappen Tausch, der hier beschrieben wurde.

1) Spiegelglas herausdrücken, Stecker für Heizung abstecken.

2) Schrauben im Spiegelgehäuse lösen.

3) Spiegelkappe nach oben ziehen und vom Spiegelhalter trennen.

4) Bestehendes LED Modul ausbauen, neues ersetzen.

5) Testen

6) Umgekehrt zusammenbauen.

Ergebnis

Das Ergebnis zeigt sich am besten im Video. Einen kleinen Nachteil hat dieses Tuning, der Licht Teil in der Aussenkante des Spiegels wurde anscheinend im LED Modul nicht besetzt. So sieht man im Innenraum nicht exakt, wenn der Blinker im Spiegel blinkt. Das lässt sich aber beheben, in dem man das Modul öffnet, ein LED Modul am Ende des Lauflichts setzt und das Modul wieder wasserfest verschliesst.

 

Audi A4 8K B8 Carbon Heckspoiler, Carbon Dachkantenspoiler und Carbon Mittelsteg

Audi A4 8K B8 Carbon Heckspoiler, Carbon Dachkantenspoiler und Carbon Mittelsteg

Ich habe schon seit Längerem den Gedanken im Hintergrund mein Auto endlich hinsichtlich meiner Carbon Anbauteile zu komplettieren. Wie bereits damals beschrieben, habe ich einen Echt-Carbon Diffusor von OSIR verbaut, der sich recht hübsch am Auto macht. Dennoch ist der Diffusor nur hinten und für vorne hatte ich die Nummernschildhalterung im Grill mit Carbon Folie versehen (siehe Bild im Bericht). Auf längere Zeit gesehen,war mir das aber zu wenig, die Carbon Folie hat eben nicht den selben Carbon Glossy Effekt wie mein Diffusor.

Für die Frontpartie gibt es von OSIR auch ein Mittelschwert (wird unterhalb des Kühlergrill angebracht), welches aber mit 300 EUR nicht allzu billig ist.

Nachdem ich von dem Gedanken des äusseren Tunings mit Carbon zuletzt weit entfernt war, kam mir zuletzt wieder die Idee, das endlich abzuschliessen. Aus dem Grund habe ich mich auf chinesischen Marktplätzen umgesehen und tolle Echt Carbon Teile zum vernünftigen Preis gefunden.

Teileliste und Einkauf

  • 1x Echt Carbon Dachkantenspoiler
  • 1x Echt Carbon Kofferraumspoiler (ist mehr eine kleine Lippe als ein echter Spoiler)
  • 1x Echt Carbon Front Mittelschwert für Nicht S Line Frontschürze (die S Line Font hat 3 anstatt 4 Ausnehmungen)

Die Teile waren unkompliziert bestellt, auch das Zollverfahren ging rasch durch, sodass ich nach etwa 3 Wochen die Teile zu Hause hatte.

Montage der Carbon Teile samt Bilder zum Ergebnis

Hinsichtlich der Montage machte ich mich in Foren und ELSAWin schlau, wie einerseits Laien die Montage der Spoiler angehen und wie es bei Audi gemacht wird. Des weiteren bin ich dann zur Audi um mir die vorgeschlagenen Klebesets anzusehen. Schlussendlich sind wir dann in der Diskussion auf einen Glaskleber gekommen, der beim Windschutzscheibentausch eingesetzt wird. Parallel dazu habe ich mir ein starkes 3M Montage Klebeband gekauft, welches UV und witterungsbeständig ist.

Die Montage selbst verlief so:

Vorbereitungsarbeiten

Im ersten Schritt habe ich die Carbonanbauteile mit dem 3M Klebeband umrundet, sprich auf der Montageseite das Klebeband angebracht.

Im zweiten Schritt habe ich die Stellen am Fahrzeug gereinigt und etwas nachpoliert. Begonnen habe ich mit dem Frontteil. Sprich zuerst den schwarzen Primer auftragen auf die Stossstange und dann den Carbon Teil, etwas einziehen lassen und dann den Montagekleber am Carbon Teil drauf machen. Meine Empfehlung: Verwendet unbedingt Wegwerfhandschuhe, der schwarze Montagekleber hält prächtig auf den Fingern 😉 Es ist auch sinnvoll, die Verarbeitung eher im Schatten durchzuführen, weil sich sonst Materialverspannungen ergeben können.

Der Frontteil war dann relativ einfach angebracht, das Klebeband fixierte gut, mit etwas Kraftaufwand sollte die Mittelschwert Leiste aus Carbon, dann mittig platziert sein. Mein Fazit zur Front, aus der Entfernung sehr unscheinbar, da tritt die Carbonfolierung neben dem Kennzeichen stärker in Erscheinung. Nachdem ich aber ein Auge für Details habe, sieht man das Carbon Mittelschwert (oder auch Lippe genannt) bei näheren Hinsehen.

Weiter ging es mit dem Dachkantenspoiler (Roof Spoiler). Ich arbeitete hier nach dem selben Prinzip, Primer auf Teil und Glas, Montagekleber drauf und am besten mit einem Helfer exakt platzieren. Es empfiehlt sich am Rand mehr Klebeband auf den Flächen zu platzieren, damit der Dachkantenspoiler richtig bündig sitzt. Es ist mir passiert, dass ich etwas zuviel Primer auf die Scheibe gegeben hab‘, den konnte ich nachträglich einfach mittels Sonax Baumharz/Kot Entferner wieder abwischen. Nachdem ich am Vormittag zu Mittag mit der Arbeit begonnen hatte, war es beim Dachkantenspoiler bereits Nachmittag und die Sonne war bereits relativ stark. Aus diesem Grund habe ich die Verklebung vorgenommen und dann den Teil abgedeckt, um der Hitze vorzubeugen. Mein Fazit: Sieht hübsch aus und verleiht gleich etwas mehr Sportlichkeit. Der Dachkantenspolier wird original am Avant verbaut (Standard, S Line oder RS Variante). Für die Limousine gibt es kein passendes Audi Originalteil, und schon gar nicht aus Echt Carbon.

Der letzte Schritt war zugleich auch der Schwierigste. Beim Anpassen des Teils, sah alles einwandfrei und passgenau aus. Jedoch beim Anbringen des Teils machten die Ränder links und rechts Probleme. Nach dreimal Ansetzen war das Ergebnis dann zufriedenstellend. Schlussendlich ist der Kofferraum Spoiler eine 90% Lösung geworden, auf einer Seite gibt es leider einen kleinen Spalt. Ich werde noch versuchen mittels Heissluft den Kleber dort aufzuweichen und die Klebung erneut vorzunehmen. Ganz herunter geht das Ding gar nimmer, der Montagekleber hält bekanntlich ultra fest 🙂 Mein Fazit: Auf den Bilder des Herstellers hat der Kofferraumspoiler zwar etwas dezenter gewirkt, dennoch gefällt mir der Teil recht gut. Ich weiss, das die Aufschreie los gehen werden, dass das Auto als Prolo-Schüssel gebrandmarkt werden sollte. Ich kann nur sagen, seht es euch mal in Natura an, ich finde die Proportionen durchaus OK.

Fazit

Die Überlegung mein Auto endlich mittels Carbon Teilen fertig zu tunen war die Richtige. Die Suche nach den Anbauteilen war unkompliziert und die Händler in China sind sehr entgegenkommend. Die Verarbeitung der Teile war grossteils einfach, der Kofferraumspoiler war wiederum sehr kompliziert zu platzieren, sodass nun auf einer Seite ein kleiner Spalt blieb. Nichtsdestotrotz bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Wie die Teile sich beim Hitze im Sommer und bei Kälte und Schnee im Winter verhalten bleibt offen. Ich hoffe mal, dass sie eine gewisse Zeit halten.