Ein Cool Car Neukunde interessiert sich für diverse Codierungen am Audi A7 C7 4G. Dazu zählt:

  • Start-Stop Automatik deaktivieren (mit Memory Funktion)
  • Gurtwarner deaktivieren
  • Scheinwerferreinigungsanlage (SWRA) Verhalten ändern
  • Zeigertest
  • Elektrische Heckklappe schliessen über Funkschlüssel und Taster in der Türe
  • Rückleuchten mit LED Tagfahrlicht (TFL) an.

Codierung Start-Stop-Automatik 

Hierbei gab es die Wahl zwischen Komplett-Deaktivieren oder mit Memory Funktion (letzte Tastenbedienung wird gemerkt). Eine komplette Deaktivierung ist nicht ratsam, aber für die Memory Funktion bedarf es einer bestimmten Version der Zentralelektrik.

Codierung Gurtwarner 

Die Gurtwarner System wurde deaktiviert.

Codierung SWRA Verhalten ändern 

Der Kundenwunsch nach kompletter Deaktivierung macht aufgrund der Notwendigkeit beim MFK keinen Sinn. Daher wurde Sprühzeit minimiert, und Pause zwischen der Reinigungsaktivierung geändert.  

Codierung Zeigertest 

Mehr eine optische Freude als praktisch, aber sieht hübsch aus, wenn bei Zündung die analoge Zeiger beidseitg hoch und runter laufen.

Codierung elektrische Heckklappe schliessen 

Über den Taster in der Fahrertür oder über den Funkschlüssel lässt sich die elektrische Heckklappe nun nicht nur öffnen sondern auch schliessen. Praktisch beim raschen Ein- und Ausladen des Kofferraums.

Codierung Heckleuchten mit TFL an 

Die Heckleuchten sind nun mit dem TFL an. 

Fazit

Mit dem Kunden wurde gemeinsam ein Optimum an brauchbaren Codierungen ausgelotet um umgesetzt. 

Diese Cool Car Dienstleistung wurde als Kombination aus den Produkten: Easy Cool und Standard Cool angeboten.