Für die neue Audi MIB Generation (2.5 und 3) gibt es keine Bedienknöpfe mehr, sondern es ist ein Touch Screen verbaut. Gleiches findet man bei Skoda, VW und Seat. Nachdem dieser grosse Bildschirm jedoch der normalen Nutzung ausgesetzt wird, macht es Sinn eine passende Schutzfolie (analog zum Hany) anzubringen.

Problem

Die vom myAudi Online Account definierten Ziele Navigation lassen sich nicht übernehmen, da man sich nach jedem Zündungsstart neu mit dem myAudi Account im Auto anmelden muss.

Die Zielsendung aus Google Maps, über die MyAudi App an das Auto ist recht praktisch. Führt man das am Handy aus, werden die Daten online auf den myAudi Account geschickt. Beim Fahrzeug und Navi (MIB) Start werden diese abrufen und die Navigation kann starten. 

Leider ging der myAudi Login jedes Mal verloren (in Firmware MH2p_ER_AU_P2711). Ein ständig erneutes Einloggen am Auto (Passwörter mögen komplex sein zum Eingaben) ist mit der Zeit sehr nervig.

Vorbereitung und Installation

Im ersten Schritt musste eine passende Firmware Update Version und Datei gefunden werden. Eine passende Version mit K2716 wurde gefunden (P = Firmwarestand mit Auslieferung; K = Individuelle Firmware).

Die Einspielung des Updates erfordert zunächst die Kopplung an ein starkes Versorgungsgerät, in diesem  Fall mit aktiv 15 bis 20 A gestützt. Nun muss das Red Menu (Engineering Menu) am MIB2.5 (gleiches gilt für MIB3) geöffnet werden. Es gibt keine Tasten wie beim MMI, MIB1 oder MIB2. Daher mit zwei Finger in der rechten oberen Bildschirmfläche mindest 3 Sekunden drücken (Siehe Bild darunter). Nun wird das MIB2.5 oder MIB 3 neu gestartet im Engineering Menü. Dieses lässt sich nun nur über den Lautstärkenregler bedienen.

 

Nun kann das Update mit eingesetzter SD Karte starten. Es dauert in etwa 20 Minuten.

Danach wird noch per Diagnoseinterface der SVM Fehler im Steuergerät 5F bereinigt.

Fazit

Das Problem konnte durch das Update der Firmware gelöst werden. Wie es scheint, versucht das MIB sich erneut einzuloggen, wenn kein oder schlechter Handyempfang des Autos besteht. Damit können nun unter dem Punkt wie gewohnt die Online Routenziele eingesehen werden oder neue an das Fahrzeug gesendet werden, ohne sich erneut einloggen zu müssen. Aus Kostenperspektive ist es Easy Cool plus Special Cool.

Weitere Referenzen

Finden Sie folgend Auszüge zu weiteren Cool Car Referenzen und Projekten.

Audi A6 C7 4G 2012 RMC Android Auto Ultra 2 Package mit 12 Zoll Device nachrüsten

by | Sep 10, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte bei seinem Audi A6 C7 20213 mit RMC MMI System gerne Android Auto bzw. ein grösseres Display haben. Das Auto hat auch kein GPS ab Werk, daher wäre es super hier Android Auto oder ein neues System nutzen zu können. Der Kunden entscheidet sich für die Ultra 2 Version das Upgrades mit 12 Zoll Display Grösse

Audi SQ5 8R 2014 Android Auto mit 10.25 Zoll Ultra Package nachrüsten

by | Sep 8, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte in seinem Audi SQ5 8R 2014 Baujahr Android Auto nachrüsten und ein neues Infotainment System nutzen. Cool Car baut dazu ein komplett neues Infotainment System mit grossen 10.25 Zoll Screen ein.

Audi A4 B9 8W 2016 CarPlay fehlerhaft, Navigationssystem freischalten

by | Sep 3, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto,Codierungen,Fehleranalyse,Nachrüstungen | 0 Comments

Ein Cool Car Neukunde hat Probleme mit dem CarPlay im Audi A4 B9. Cool Car hilft hierbei weiter und aktiviert noch zugleich die Navi Funktion im Auto mit aktuellen Kartenmaterial.

Audi SQ5 8R 2015 CarPlay Android Auto 8.8 Zoll Big Package nachrüsten

by | Sep 1, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen | 0 Comments

Eine Cool Car Neukundin möchte gerne ein neues und grösseres Infotainment System im Audi SQ5 8R 2015 einbauen lassen, primär für CarPlay und Android Auto sowie weitere Funktionen und Apps. Deshalb wurde ein komplett neues System mit grösseren Bildschirm (8.8 Zoll) und Touch-Funktionalität verbaut.

VW ID.5 Codierungen – LED Rückleuchte bei TFL, ACC km/h Schritte, Gurtwarner

by | Aug 30, 2023 | Codierungen,VW | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte bei seinem VW ID.5 Codierungen vornehmen lassen.

Audi Q4 etron Codierungen – Virtual Cockpit Skalierung, ACC rechtsvorbeifahren, ACC km/h Schritte, Gurtwarner

by | Aug 28, 2023 | Audi,Codierungen | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte bei seinem neuen Audi Q4 etron Sportback ein paar Codierungen vornehmen lassen. Vorallem den adaptiven Spurhalteassistenten hätte der Kunde gerne

Skoda Octavia iV 2023 Codierungen Virtual Cockpit Gurtwarner Ambiente Licht

by | Aug 24, 2023 | Codierungen,Skoda | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte beim neuen Skoda Octavia IV 2023 ein paar Anpassungen durch Codierungen vornehmen lassen. Dazu zählen Octavia RS Ansichten, Gurtwarner aus und Ambietelicht auf 30 Farben erhöhen.

Audi A1 8X 2013 Car Play Android Auto mit RMC Unit nachrüsten

by | Aug 15, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen | 0 Comments

Ein Cool Car Kundin möchte beim Audi A1 8X 2013 Apple Car Play nachrüsten. Das Ausgangssystem ist ein MMI RMC. Cool Car empfiehlt das CarPlay Box (Small Package) hierfür, muss aber die bestehende Unit minimal umbauen, damit diese mit CarPlay funktioniert.

Audi Q8 4M 2018 Sport Layout aktivieren und Codierungen

by | Aug 14, 2023 | Audi,Codierungen | 0 Comments

Ein Cool Car Neukunde möchte in seinem Audi Q8 4M 2018 im Virtual Cockpit die S und RS Anzeige aktiviert haben. Ausserdem gilt es eine Vielzahl an sinnvollen Codierungen anzuwenden am Fahrzeug.

Maserati Ghibli 2014 Car Play nachrüsten

by | Aug 3, 2023 | Andere Marken,CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen | 0 Comments

Ein Cool Car Neukunde möchte bei seinem Maserati Ghibli 2014 Car Play im Auto haben. Cool Car ist rein auf VAG Fahrzeug spezialisiert, macht hier aber eine Ausnahme wegen dem tollen Auto. Das originale System wurde mit einer Car Play Decoder Box ausgestattet, welches auf Anhieb funktionierte.

Audi A6 C7 2016 CarPlay Android Auto nachrüsten und Navigationsdaten Update

by | Jul 31, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen,Navi-Update | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte bei seinem Audi A6 C7 2016 Car Play nutzen. Ausserdem macht ihm der ACC zu Schaffen, weil dieser mit alten Kartenmaterial zu unnötigen Bremsmanövern führt. Ausserdem ist noch die eine oder andere Codierung sinnvoll. Cool Car bietet alles als einen Auftrag mit dem Small Package an.

Audi A4 B8 8K 2014 CarPlay Android Auto Big Package nachrüsten

by | Jul 30, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte ein neues Infotainment System in seinem Audi A4 B8 2014 einbauen lassen. Deshalb wurde ein komplett neues System mit grösseren Bildschirm (8.8 Zoll) und Touch-Funktionalität verbaut, bei Cool Car als Big Package erhältlich. Das neue System unterstützt Apple CarPlay und vieles andere mehr.

Audi A6 4F C6 2005 – Reparatur elektrische Sitze Sitzverstellung

by | Jul 28, 2023 | Audi,Fehleranalyse,Reparatur | 0 Comments

Ein Cool Car Neukunde hat das Problem, dass die Sitzverstellung am Beifahrersitz nicht mehr elektrisch funktioniert. Cool Car hilft bei der Fehleranalyse und führt die Reparatur durch.

Audi SQ5 8R 2016 Car Play Android Auto mit MMI 3G Plus nachrüsten

by | Jul 4, 2023 | Audi,CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen | 0 Comments

Ein Cool Car Kunde möchte beim Audi SQ5 2016 Apple Car Play nachrüsten. Das Ausgangssystem ist ein MMI 3G Plus beim 2016 Fahrzeug. Cool Car empfiehlt das CarPlay Box (Small Package) hierfür.

VW Multivan T5 2013 Apple Car Play mit Tesla Style Android Device

by | Jun 19, 2023 | CarPlay-AndroidAuto,Nachrüstungen,VW | 0 Comments

Ein Cool Car Stammkunde möchte seinen Firmenbus mit Apple Car Play ausstatten und daher ein komplett neues Infotainment System verbauen. Cool Car bietet hierfür eine 9.5 Zoll Tesla Style (Hochformat) Device Option an. Dieses Gerät ersetzt das alte RNS510.